Kabinettstück im Februar

Veröffentlicht: | Stichworte: Sammlung

(Foto: A. Karl-Holeczek)
Ein Paar Strumpfbänder, datiert 1828, Seidenband, eingewebte Gummischnüre, Spitze, goldene Schließen, Türkise (Sammlung TIZ)

Gravur auf den Schließen:

Mon esperance est áu delá - Joindre ou mourir 1828
(Mein Hoffen ist jenseitig - Verbunden sein oder sterben 1828)

Die beiden Strumpfbänder aus dem Jahr 1828 gehören sicher zu den intimsten und feinsten Kabinettstücken unserer Sammlung im Trachten-Informationszentrum. Sie sind ein kostbares Liebespräsent mit Worten so voller Poesie, daß unsere Phantasie noch 191 Jahre später beim Sinnen über diese Zeilen blühen kann…

Kabinettstück im Januar

Veröffentlicht: | Stichworte: Sammlung

Florschließe, Dachauer Land, um 1870, teilvergoldetes Silberfiligran, Glassteine, Posamenten, Flor (Sammlung TIZ)

Prachtentfaltung bei und auf dem Hof - Könige und Bauern liebten gleichermaßen überbordenden, prunkvollen und vor Bedeutsamkeit strotzenden Schmuck. Es galt seinen Reichtum zu zeigen und öffentlichkeitswirksam der neuesten Mode zu folgen. Gold und Edelsteine konnten sich zwar selbst reiche bäuerliche Menschen in der Regel nicht leisten, Silber und Glassteine dafür sehr wohl.

Paradestücke des opulenten bäuerlichen Halsschmucks sind die Florschließen, die bis etwa 1890 zur sogenannten Dachauer Tracht  gehörten. Eigentlich waren sie an einem schwarzen Florband angenäht, das doppelt um den Hals geschlungen und vorne mit der zweiteiligen Schließe verbunden wurde. Teilweise waren sie aber so groß, daß sie links und rechts offen herabhingen, weil sie zwischen Halsgrube und Kinn nicht genug Platz hatten. Die modischen Vorbilder der Schließen finden sich bereits Mitte des 18. Jahrhunderts in der bürgerlichen Mode. Hergestellt wurden die Schließen vor allem in Schwäbisch Gmünd, einem Zentrum für Schmuck und religiösen Zierrat aus Silberfiligran.

Diese Website ermöglicht unverbindliche Produktanfragen an das TIZ; direkte Online-Käufe sind nicht möglich.
Wir verwenden Cookies, um Sie bei diesem und weiteren Besuchen unserer Webseite zu identifizieren.
Wenn Sie die Website weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.
Mehr Informationen zum Bestellprozess Mehr Informationen zum Datenschutz